Ihre Ausgangslage

Das Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) ist am 02.09.2016 in Kraft getreten. Es verpflichtet den grundzuständigen Messstellenbetreiber zum Rollout intelligenter Messsysteme und moderner Messeinrichtungen. Nach § 3 Abs. 4 Satz 2 MsbG unterliegt der "intelligente Messstellenbetrieb“ der buchhalterischen Entflechtung nach §§ 6b, 6c und 54 EnWG.

 
Umsetzung

Ansichten des Instituts für Wirtschaftsprüfer e.V (IDW) und der Bundesnetzagentur (BNetzA) weichen voneinander ab:

- BNetzA: Kontentrennung (innerhalb des Elektrizitäts- und Gassektors) und Aufstellung eines eigenen Tätigkeitsabschlusses 

- IDW: Kontentrennung (außerhalb des Elektrizitäts- und Gassektors) ist ausreichend (kein eigener Tätigkeitsabschluss notwendig)

Auch wenn die Verpflichtung zur buchhalterischen Entflechtung bereits seit dem 02.09.2016 gilt, ist die Umsetzung wohl erst für das Jahr 2017 relevant, da intelligente Messsysteme und moderne Messeinrichtungen im Sinne des MsbG zuvor nicht zur Verfügung stehen.

 
Handlungsempfehlung

Interne Rechnungslegung (Controlling): Vorgehensweise der BNetzA umsetzen

  - Zum Zwecke von Controlling/Preiskalkulation/Deckungsbeitragsrechnung werden detaillierte Informationen benötigt

  - „Risikominimierung“, falls BNetzA ihre Sicht durchsetzt oder im Rahmen einer Kostenprüfung verlangt

  - die Daten der internen Rechnungslegung werden zusammengefasst
     → kein Mehraufwand

  - Minimierung der Informationsveröffentlichung

 

Unser Angebot

Wir unterstützen Sie gerne sowohl bei der Umsetzung gesetzlicher Pflichten als auch bei der strategischen Unternehmenssteuerung im „intelligenten Messstellenbetrieb“. Dazu gehören insbesondere folgende Leistungen:

1. Unterstützung bei der Gemeinkostenschlüsselung/Bilanzerstellung

2. Preiskalkulation intelligenter Messsysteme und moderner Messeinrichtungen

3. Wirtschaftlichkeitsberechnungen hinsichtlich der Wertschöpfungstiefe

 
Kontakt

Unser Beraterteam würde Sie gerne durch die Kostenprüfung begleiten und würde sich über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

 

Bei Interesse können Sie sich den Flyer gerne als PDF-Version hier runterladen: 

Unternehmensgruppe

BREIT AUFGESTELLT. Mehrere Gesellschaften ergänzen das Angebotsportfolio. Zu unserer deutschlandweit agierenden Unternehmensgruppe gehören:  

EversheimStuible

 

ibkStuible

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen